VR HessenLand Cup

VR-Cup HessenLand mit den Lauftreff Vereinen aus Altenburg, Lingelbach, Ehringshausen, Heimertshausen sowie Romrod

Im heimischen Laufkalender war der Cup eine feste Größe, seit 2004 bekannt unter Alsfelder Brauerei-Cup. Nach dem Ausstieg der Alsfelder Brauerei war es lage Zeit fraglich wie es weitergehen könnte. Mit der VR Bank Hessenland haben die Verantwortlichen der ausrichtenden Vereine einen neuen Namenssponsor gefunden. Weiterhin hat die Bitburger Brauereigruppe mit der regionalen Marke "Licher" ihre Unterstützung zugesichert. Damit stand der Fortführung der Laufserie nichts mehr im Wege.

Termine für den VR HessenLand Cup 2018:
12. Mai:     18. Altenburger Schloss-Wald-Lauf
02. Juni:    15. Lingelbacher-Windmühlen-Lauf
30. Juni:    14. Ehringshäuser Haines-Lauf
08. Sept:   17. Heimertshäuser Waschteich-Lauf
15. Sept:    3. Romröder Antrift-Lauf

Für die Cup-Wertung müssen mindestens vier der fünf gleichartigen Wettbewerbe (Hauptlauf, Jedermnannlauf, Schülerlauf oder Bambinilauf) beendet werden. Gewertet werden die vier besten Platzierungen. Bei Walking erfolgt eine Ehrung bei mindestens vier Teilnahmen.

Der Sieger/die Siegerin erhält 200 Punkte, der/die Zweite 199 Punkte usw. Bei Punktgleichkeit zählt das bessere Ergebnis. Besteht auch danach noch Gleicheit, entscheidet das Lebensalter. Der ältere wird vor dem jügenern gewertet.
Die ersten drei Frauen und drei Männer des Hauptlaufes erhalten Geldpreise. Ausserdem werden die AK-Sieger im Haupt- und im Jedermann/Jederfraulauf geehrt. Die Siegerehrung findet nach dem letzten Lauf am 15. September 2018 in Romrod statt.

Bedanken möchten wir uns bei der VR Bank HessenLand e.G. für die Unterstützung dieses Lauf-Cups.
Ebenfall unser Dank an die Bitburger Braugruppe mit der regionalen Marke Licher, der OVAG und der Tennishalle Bad Hersfeld für die Unterstützung des VR Bank HessenLand-Cups.